Angebot

[vc_row full_width=“stretch_row_content_no_spaces“][vc_column][vc_column_text]

domizil
bisiness
Ergonomie
previous arrow
next arrow
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row gap=“10″ equal_height=“yes“][vc_column][vc_column_text]

CONVALIS ist Spitze.
Es ist wie ein kleiner Kurzurlaub.
Ich fühle mich frischer, fitter und effektiver!

Martin D.

 

[/vc_column_text][vc_column_text]

Angebot

Das Ziel der Physiotherapeutischen Behandlung ist es, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wiederherzustellen, sie zu verbessern oder zu erhalten. Die Physiotherapie wird ebenfalls oft zur Linderung von Schmerzen angewandt, und lässt diese im besten Falle sogar ganz verschwinden.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]

Zu den klassischen Anwendungen von Convalis Physiotherapie gehören:

Der absolute Klassiker Die Bewegungstherapie, auch bekannt als Kranken/ Heilgymnastik ist eine vom Therapeuten angeleitete Bewegungsform die dem Erhalt, Förderung und Heilung des Bewegungsapparates dient. Ihre Anwendung findet prä- sowie postoperativ und zur Prävention statt.

Wenn es etwas mehr sein darf Die Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination, besser bekannt als Trainingstherapie steigert ihre sportliche Leistung und beugt Verletzungen vor. Convalis Physiotherapie bietet Trainingstherapie nach dem Körpergewichts Prinzip. Alle Übungen werden mit wenigen oder ganz ohne Geräte ausgeführt und sind somit stets anwendbar – Gerne besuchen wir sie auch im Sportverein –

Heiss, oder doch lieber kalt? Die Thermotherapie wird als die Anwendung von Fangopackungen, Heisser Wickel und Kältepackungen beschrieben – Ein unverzichtbares Instrument in der Physiotherapie –

Wenn nur noch die Technik hilft! Stromanwendungen oder Ultraschallanwendung im niederfrequenten Bereich: Die Elektrotherapie wirkt hauptsächlich zur Erwärmung und Durchblutungssteigerung, und trägt damit  zur Verbesserung der Wund- und Knochenheilung bei.

Tauchen Sie ab! Die unter den Patienten wohl beliebteste Behandlungsform in der Physiotherapie ist die Massage. Ob nun nach klassischen abendländischen oder nach fernöstlichen Therapiemethoden (Thai-Yoga), Convalis hat für Sie die richtige Methode, sei es einfach zur Erholung oder als therapeutische Anwendung.

[/vc_column_text][vc_column_text]Neben den klassischen Therapieanwendungen in der Physiotherapie, haben sich im Laufe der Zeit neuere und speziellere Behandlungstechniken entwickelt.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]

Convalis bietet folgende Spezialbehandlungen an:

Wenn es mal knacken soll! Die Manuelle Therapie nach der GANEO Methode ist die Ganzheitliche Behandlung des Bewegungsapparates nach neuroorthopädischen Gesichtspunkten. Hierbei wird nach einem seit Jahrtausenden bekannten Prinzip der Gelenksmobilisation behandelt. Die Hände des Therapeuten ertasten Blockaden an den Gelenken, bringen diese in eine günstige Position, und lösen diese mit einem sanften Druck oder Zug. Dabei knackt es auch mal.

Wenn der Schmerz tief sitzt, dann hilft kein Streicheln! Das Faszien Distorsions Modell nach Typaldos ist ein Konzept zur Erfassung und Behandlung von Störungen des Bindegewebes. Der Therapeut arbeitet hier mit viel Druck aus dem Daumen heraus und geht direkt auf die Schmerzbahnen des Bindegewebes ein. Leider sehr unangenehm aber sehr wirksam, schon nach der ersten Behandlung.

Wenn es von alleine nicht mehr abschwellt! Manuelle Lymphdrainage ist die ausgeführte Massage in Richtung der Lymphbahnen zum Zweck der Entstauung der Lymphgefäße. Die sanft kreisenden und drückenden Hände des Therapeuten fördern die Lymphzirkulationen, lösen den Gewebsdruck und verringern somit den Körperumfang. Eine äusserst sanfte und angenehme Behandlungsweise, die ihre Anwendung auch in der kosmetischen Cellulite Behandlung findet.

Wenn es mal sanft sein darf! Die Behandlung nach Prä-Affolter ist ein direktes Spürerleben des Körpers durch das Umfassen mit den Händen und Druckausüben durch den Therapeuten und wird vorwiegend bei neurologischen Krankheitsbildern angewandt. Ziel ist es über neurologische Reflexbahnen eine verbesserte Wahrnehmung seines Körpers zu erhalten. Steigert sofort das Wohlbefinden![/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]